Strände, kultur und tradition
Was in Soller zu sehen ist



 

Die Gemeinde Sóller liegt an der Nordwestküste Mallorcas, am Fuße der Serra de Tramuntana. Geteilt in die Stadt Sóller und im Hafen, die durch 3 Kilometer getrennt sind, empfängt sie sowohl den bergigen Charme der Cordillera als auch das Mittelmeer. Das Hafengebiet wird von Tausenden von Touristen, die es jedes Jahr besuchen, sehr geschätzt. Darüber hinaus hat Sóller ein großes historisches Erbe dank der Vertreibung der türkischen Eindringlinge im Jahrhundert XVI.

  • Port de Sóller gran isla hotels

    Port de Sóller

    Von großer Schönheit
    Port de Sóller befindet sich 3 km vom Hafen entfernt und ist einer der Bereiche, die meisten von den Besuchern geschätzt, wenn das warme Wetter kommt. Es hat den Strand d'en Repic und hat einen Wachturm die ganze Bucht zu sehen ist.

     

  • Straßenbahn Sóller gran isla hotels

    Straßenbahn Sóller

    Ein Spaziergang durch die Gemeinde
    Die Straßenbahn Sóller ist ein elektrischer Zug die Städte Pueblo und Port de Sóller verbindet. Genießen Sie einen wunderschönen Spaziergang, wo Sie die Umgebung der Gemeinde beobachten können, Vegetation und viele Arten von Platz.

     

  • Die Firo gran isla hotels

    Die Firó

    Mauren und Christen kämpfen
    Sóller erinnert jedes Jahr im Mai die Vertreibung der türkischen Invasoren der Insel. Im sechzehnten Jahrhundert gelang es der Dorfbewohner von Sóller das Kunststück Piraten algerischer Herkunft zu verdrängen, die die Stadt plündern wollten.

     

  • Muleta Road sóller

    Muleta Road

    Best ansichten von Sóller
    Muleta Weg ist ein Weg Start und Ziel in Puerto de Sóller. Ideal für Wanderer, die die schöne Aussicht von der Nordwestküste von Mallorca genießen möchten. Torre Picada ist die größte Attraktion der Tour.

     

Entdecken

UNSERE HOTELS
AUF MALLORCA


SEHEN SIE HOTELS